Startseite > Blog > fenchel-kummel-anis

Fenchel Kümmel Anis – Tee mit großer Wirkung

Viele Jahre war diese Gewürzkombination gar nicht mehr in den Köpfen der Menschen. Geschweige denn als Tee. Doch seit einiger Zeit feiert der Tee wieder sein Comeback. Was ist dran an dem Tee? Hat er wirklich eine heilende Wirkung?

Schon lange eignen sich diese Gewürze nicht nur zum Würzen von Speisen. Fenchel Kümmel Anis Tee erfreut sich immer mehr großer Beliebtheit. Und seine medizinische Wirkung ist durch viele Studien bestätigt. Der Tee zeichnet sich besonders durch die gute Bekömmlichkeit aus und wirkt sich besonders gut auf den Magen-Darm-Trakt aus. Die Mischung der drei Zutaten, welche sehr gesund und vor allem beruhigend wirken, sorgen für Entspannung und Wohlgefühl im Magen und Darm. Schließlich hat Fenchel Kümmel Anis Tee eine krampflösende Wirkung. Der Tee ist außerdem sehr Verdauungsfördern, weshalb er sich besonders bei Blähungen hervorragend eignet. Er ist tatsächlich eine große Wohltat. Sollten Sie an Blähungen oder anderen Magen-Darm-Irritationen leiden, eignet sich Fenchel-Kümmel-Anis Tee besonders.

Wer neben Wasser mit Tee den Flüssigkeitsbedarf des Tages decken möchte, sollte den bekömmlichen und wohltuenden Tee unbedingt auf dem Speiseplan haben. Selbst für Stillende Frauen ist dieser Tee sehr zu empfehlen.

Wie der Name des Tees vermuten lässt, besteht er aus den drei Zutaten Anis, Kümmel und Fenchel. Jede einzelne Zutat hat schon seine besondere Wirkung, zusammengesetzt sind sie ein Dreamteam. Der Tee eignet sich besonders für Menschen, die nicht immer gleich zu Medikamenten greifen wollen. Mit den Wirkstoffen haben Sie eine wahre Wunderwaffe, um sich bei kleinen Beschwerden selbst zu therapieren.

Im Folgenden werden Ihnen die einzelnen Kräuter etwas genauer dargestellt.

Die Frucht Anis besitzt gleich eine ganze Reihe von positiven Wirkungen. Sie sorgt bei einer Erkrankung für schnelle Genesung. Besonders durch die ätherischen Öle wirkt Anis schleimlösend und eignet sich daher besonders bei Husten. Selbstverständlich ist die Frucht auch alleine sehr fördern bei Problemen mit der Verdauung.

Wahrscheinlich kannten Sie Kümmel bisher nur als Gewürz. Doch seine positiven Eigenschaften kommen besonders bei Kopfschmerzen und Bluthochdruck zum Einsatz. Natürlich wirkt sich auch Kümmel wohltuend auf den Magen aus. Besonders bei Reizdarm, Blähungen oder sogar Margen-Darmkrämpfen ist dieses Gewürz wärmstens zu empfehlen.

Wer Fenchel bisher nur als Gemüse betrachtet hat, sollte jetzt aufpassen. Immerhin ist die heilende Wirkung hoch geschätzt. Fenchel wirkt nicht nur harntreibend, antibakteriell und schleimlösend. Sondern auch bei Bronchitis und Verdauungsschwächen.

Auch wenn sich viele erst an den Geschmack gewöhnen müssen, die Wirkung dieses Wundertees sollte diesen in den Hintergrund stellen. In den drei Pflanzen Fenchel, Anis und Kümmel vereinen sich sehr positive Eigenschaften. Welche die unterschiedlichsten Beschwerden lindern oder sogar ganz aufheben. Sagen Sie dank Kümmel Fenchel Anis Tee Blähungen, Verdauungsstörungen. Magenkrämpfen, Entzündungen und Sogar Husten den Kampf an ohne dass sie gleich zu Chemie greifen müssen.

Mittlerweile finden Sie Fenchel Kümmel Anis Tee in fast jedem Supermarkt in der Teeabteilung. Falls nicht diese Mischung, dann zumindest Fenchel Tee allein. Sie finden Fenchel Kümmel Anis Tee auf jeden Fall in der Apotheke und im Reformhaus. Mittlerweile führen diesen Tee auch viele Bio-Läden.